100,5 Benefizschwimmen

Schwimmen für den guten Zweck.

Schwimmen für den guten Zweck.


Schon zum vierten Mal hat 100,5 DAS HITRADIO. zur Teilnahme am großen 100,5 Benefizschwimmen aufgerufen. 

Pro Bahn wurden 0,20 Cent gespendet – ein Grund, weswegen über 1.200 Schwimmer in die Ulla-Klinger-Halle kamen und so viel Geld wie möglich erschwammen, um gemeinnützige Organisationen in der Region zu unterstützen. 14 Stunden lang konnte jeder Schwimmer sein Bestes geben.

Es wurden trotz Grippewelle 62.469 Bahnen geschwommen. Am Ende stand eine stolze Spendensumme von 12.193,80 Euro. Aufgrund des großen Einsatzes aller Teilnehmer hat die Aachener Bank den Betrag auf 20.000 Euro aufgestockt.

Bekannte Gesichter wie Hastenraths Will, Heiko Wätjen vom Lagerfeuer Trio und Kai Bösing von Alemannia Aachen unterstützten die Schwimmer tatkräftig.

Spendenempfänger des 100,5 Benefizschwimmens 2018 sind der Kinderschutzbund Aachen, die Hospizstiftung Region Aachen, der Förderverein Menschenskind und die Stiftung Universitätsmedizin Aachen, die sich alle riesig über den Erfolg der Aktion gefreut haben.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön und auf ein Wiedersehen beim nächsten Benefizschwimmen!